Verlag Waldkirch Archives - Karin Lassen

Herbstlesung am 09.10.2019 bei Waldkirch – schön war’s!

Nach unserer sommerlichen Gartenlesung am 24.07.2019 setzten wir – Barbara Waldkirch und Karin Lassen – die Reihe „Literatur mit Genuss“ mit einer Herbstlesung am 09.10.2019 fort. Diesmal zwar nicht im lauschigen Garten des Yoga & Seminarzentrums, dafür aber in gemütlicher Runde inmitten der Verlagsbuchhandlung Waldkirch. Zu Tisch! Am schön gedeckten Tisch erwartete unsere Gäste ein

Literatur mit Genuss – Herbstlesung am 09.10.2019

Herbstlesung aus der Reihe „Literatur mit Genuss“. Im Mittelpunkt des Abends stehen Neuentdeckungen aus unabhängigen Verlagen, die man unbedingt gelesen haben sollte. Freuen Sie sich auf besondere Schätze aus dem Argument-Verlag, dem Conte-Verlag und dem Fehnland-Verlag. Gehen Sie mit auf literarische Entdeckungsreise am 09.10.2019 um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Waldkirch, Hauptstraße 69a, 68259 Mannheim-Feudenheim.

Literatur mit Genuss – Herbstlesung am 09.10.2019

Wie bereits angekündigt, setzen wir unsere Reihe „Literatur mit Genuss“ mit einer Herbstlesung fort. Im Mittelpunkt stehen Neuentdeckungen aus unabhängigen Verlagen, die wir Ihnen ganz besonders ans Herz legen wollen. Natürlich verraten wir jetzt nicht alles, nur ein kleines bisschen… Wir präsentieren Ihnen am 09.10.2019 um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Waldkirch, Hauptstraße 69a, 68259

Literatur mit Genuss im Herbst

Nach unserer wetter- und gaumenverwöhnten Gartenlesung im Juli 2019 aus der Reihe „Literatur mit Genuss“ stecken wir mitten in den Vorbereitungen für die Herbstlesung – natürlich dann auch wieder begleitet von feinen Köstlichkeiten aus unserer Küche. Wir sind uns gerade nicht sicher, was schöner ist – das Tüfteln und Planen im Vorfeld oder die Veranstaltung

Gaumenschmaus zu Literaturgenuss

Gaumenschmaus zu Literaturgenuss gab es am 24.07.2019 im Rahmen einer genussreichen Gartenlesung im lauschigen Garten des Yoga & Seminarzentrums in Mannheim-Feudenheim. Zum literarischen Menü, bestehend aus zwei Krimis (Mimenmord, Die Skorpionin), Erlebnissen einer Ladenbesitzerin (Eine Möhre auf Weltreise), Beschreibungen einer Jakobswegpilgerin (Der Caminho ist das Ziel) und Abenteuern eines Naturforschers aus dem 19. Jahrhundert (Abenteuer

Ach Du liebe Zeit!

Da nimmt man sich vor, zeitnah von aufregenden, wegweisenden oder schlicht und ergreifend schönen Ereignissen zu berichten, nur um festzustellen, dass sie schon wieder wie im Fluge vergangen ist, die Zeit. Von „zeitnah“ kann dann kaum noch die Rede sein, wobei – was sind schon acht Wochen, bedenkt man, dass unsere Erde bereits seit rund

Lesung „Eine Möhre auf Weltreise“

Buchvorstellung „Eine Möhre auf Weltreise“ am Stand vom Waldkirch-Verlag in Halle 16 auf dem Mannheimer Maimarkt: Den Kopf voller Ideen und einen ausgefeilten Businessplan in der Tasche betritt die Autorin persönliches und bürokratisches Neuland. Ihr Konzept: eine Kombination aus Einzelhandel und Gastronomie. Hochwertige Bioprodukte, ausgewählte Feinkost und außergewöhnliche Gewürze im Regal, kleine, handgefertigte Köstlichkeiten aus

Lesung „Eine Möhre auf Weltreise“

Buchvorstellung „Eine Möhre auf Weltreise“ am Stand vom Waldkirch-Verlag in Halle 16 auf dem Mannheimer Maimarkt: Den Kopf voller Ideen und einen ausgefeilten Businessplan in der Tasche betritt die Autorin persönliches und bürokratisches Neuland. Ihr Konzept: eine Kombination aus Einzelhandel und Gastronomie. Hochwertige Bioprodukte, ausgewählte Feinkost und außergewöhnliche Gewürze im Regal, kleine, handgefertigte Köstlichkeiten aus

Lesung „Eine Möhre auf Weltreise“

Buchvorstellung „Eine Möhre auf Weltreise“ am Stand vom Waldkirch-Verlag in Halle 16 auf dem Mannheimer Maimarkt: Den Kopf voller Ideen und einen ausgefeilten Businessplan in der Tasche betritt die Autorin persönliches und bürokratisches Neuland. Ihr Konzept: eine Kombination aus Einzelhandel und Gastronomie. Hochwertige Bioprodukte, ausgewählte Feinkost und außergewöhnliche Gewürze im Regal, kleine, handgefertigte Köstlichkeiten aus

Lesung „Eine Möhre auf Weltreise“

Buchvorstellung „Eine Möhre auf Weltreise“ am Stand vom Waldkirch-Verlag in Halle 16 auf dem Mannheimer Maimarkt: Den Kopf voller Ideen und einen ausgefeilten Businessplan in der Tasche betritt die Autorin persönliches und bürokratisches Neuland. Ihr Konzept: eine Kombination aus Einzelhandel und Gastronomie. Hochwertige Bioprodukte, ausgewählte Feinkost und außergewöhnliche Gewürze im Regal, kleine, handgefertigte Köstlichkeiten aus